Ein kurzer Überblick über die Fotostandorte, die wir besucht haben. Ein paar Hinweise für den geneigten Schiffsfotografen haben wir teilweise hinzu gefügt:

Bremerhaven, Deutschland (Google Maps)

Die Seestadt an der Wesermündung ist kein einfaches Gebiet. Der Containerterminal ist nahezu hermetisch abgeschottet und das Sonnenlicht passt auf Grund der Lage nicht immer perfekt. Auf die Weser hinaus zu fotografieren lohnt sich nur am (frühen) Vormittag. Nachmittags sollte man sich im Hafen umschauen, dort liegen dann die Schiffe auf der Ostseite der jeweiligen Hafenbecken gut beleuchtet. Teils funktioniert das sogar bis in die späten Abendstunden. Für Schiffsfotografen mit weiter Anreise lohnt sich die Kombination "Bremerhaven am Morgen/Cuxhaven ab Mittag"

Nachmittags gibt es in Bremerhaven jedoch auch die "Große-Pötte-Tour", die entlang des Containerterminals und mit der Sonne im Rücken führt.