Erstellt 15-Jan-15
Geändert 15-Jan-15
Besucher 5
1 Fotos
Aktueller Name: Artania
Ex-Namen: Artemis (-11), Royal Princess (-05)

Schiffsdaten

IMO-Nr.: 8201480
Baujahr: 1984
Werft: OY Wärtsilä AB, Helsinki
Baunummer: 464
Eigner: Artania GmbH
Manager: V. Ships Leisure SAM
Operator: Phoenix Seereisen
Flagge: Bermuda
Hafen: Hamilton
Rufzeichen: ZCDM7
MMSI-Nr.: 310456000
Klassifizierer: Lloyd's Register
Abmessungen/Kapazitäten:
Kapazität: 1.260 Passagiere, 600 Kabinen
Gross Tonnage (GT): 44.588
Net Tonnage (NT):
Tragfähigkeit (dwt): 4.661
Länge über alles (m): 230,61
Breite (m): 29,60
Tiefgang (m): 7,80
Besatzung: 420
Antrieb
Maschine bis 2014: 4 x SEMT-Pielstick-Wärtsilä 6PC4-2L
Maschine ab 2014: 4 x Wärtsilä 12V32
Leistung: 27.840 kw (bis 2014: 23.200 kw)
Propeller: 2
Geschwindigkeit (kn): 22 (Reisegeschwindigkeit 15 - 18 kn)

Historie

18.02.1984: Stapellauf

15.11.1984: Taufe in Southampton durch Prinzessin Diana, in Dienst als Royal Princess für Princess Cruises

2005: Übernahme des Schiffes durch P&O Cruises und Umbau und Modernisierung bei der Lloyd Werft in Bremerhaven, Umbenennung in Artemis

April 2011: Neuer Manager V.Ships, Eigner Artania GmbH. Umbau/Modernisierung wiederum bei der Lloyd Werft

28.05.2011: "Umtaufe" in Artania in Hamburg durch Maggy Pfingsten-Brohm, Einsatz für Phoenix Seereisen
September 2014: Modernisierung bei der Lloyd Werft, insbesonder die Maschine.

Dezember 2014: Wieder in Fahrt

Stand: 15.01.2015

Quellen: Equasis, Wikipedia, Phoenix

Kategorien & Schlüsselwörter
Kategorie:Transport
Unterkategorie:Schiffe
Details zu Unterkategorie:
Schlüsselwörter:8201480, Artania, Artemis, Bremerhaven, Columbus Cruise Center, Columbusbahnhof, Columbuskaje, Cruise, Cruiseship, Kreuzfahrt, Kreuzfahrtschiff, P&O Cruises, Phoenix, Princess Cruises, Royal Princess, Weser

Artania

Artania